Raumakustikelemente nach Maß

 

Individuell gefertigte Akustikmodule verbessern

das Wohlbefinden - zuhause und im Büro.

Erhöhte Sprachverständlichkeit und

innere Ruhe sind der Dank.

Raumakustik - subtile Behaglichkeit

 

Bei der akustischen Optimierung eines Raumes sind mehrere Kriterien wichtig:

 

  •   Nachhallzeit

  •   Raummoden

  •   Reflexionen

  •   Lärmquellen

 

Der Schall soll gezielt gelenkt und absorbiert werden. Eine gute Akustik zeichnet sich durch ein gleichmäßiges Ausschwingen aller Frequenzen aus. Vorhergehende Schallereignisse sollen nachfolgende nicht überlagern. Zur Optimierung dieser Parameter kommen unterschiedliche Absorbertypen zum Einsatz:

 

Hohe Frequenzen:
  • ​  poröse Absorber

  •   Diffusoren

 
Mittlere Frequenzen:
  •   Plattenresonatoren

  •   Schlitz- und Lochplattenresonatoren

  •   Breitbandabsorber

  •   Diffusoren

 
Tiefe Frequenzen:
  •   Helmholtz-Resonatoren

  •   Plattenresonatoren

 

 

 

 

Der optischen Gestaltung sind dabei keine Grenzen gesetzt. Alle Farben und Formen sind möglich!